Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.

Bearbeitet von Prof. Dr. Rainer Eckert unter Mitarbeit von Maria Bien und Dr. Saskia Paul.

Bibliografien sind ein unerlässliches Hilfsmittel in der Wissenschaft, der politischen Bildung und zur Erschließung von Literatur. Anhand der von Prof. Rainer Eckert in den letzten 15 Jahren zusammengestellten bibliografischen Angaben zu politischer Repression in der SBZ und DDR, aber auch zu Opposition und Widerstand und der Aufarbeitung der SED-Diktatur entstand diese bibliografische Datenbank.

Ein Vorwort von Prof. Dr. Rainer Eckert zur Bibliografie finden Sie hier (PDF Download). Die Datenbank zu dieser Auswahlbibliografie befindet sich noch im Aufbau und wird Ende 2016 den aktuellen Forschungsstand widerspiegeln.

Alle Interessierten laden wir ein, dieses kostenfreie Angebot zu nutzen.

Zur Datenbank - Auswahlbibliografie zu Widerstand und politischer Repression in der DDR

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen