Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.

Von Deutschland Ost nach Deutschland West : Oppositionelle oder Verräter?Von Deutschland Ost nach Deutschland West: Oppositionelle oder Verräter? : Eine Podiumsdiskussion des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V. und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Hrsg. v. Uwe Schwabe und Rainer Eckert. Forum Verlag, Leipzig, 128 S., 2003.

ISBN 3-931801-38-1

8,60 €

 

Die Podiumsdiskussion im Polnischen Institut Leipzig zeigt eine Momentaufnahme 14 Jahre nach der friedlichen Revolution inwieweit Flucht und Ausreise erfolgreiche Mittel im Kampf gegen die SED-Diktatur waren. Sechs aus der DDR Ausgereiste oder in ihr verbliebene Bürgerrechtler äußern sich: Katrin Hattenhauer, Fred Kowasch, Roland Jahn, Reinhard Schult, Günter Jeschonnek, Wolfgang Templin.

In ihrem lebhaften Streitgespräch wird deutlich, dass auch das Verlassen der DDR ins Spektrum widerständigen Verhaltens gehörte.
Moderation: Karl-Heinz Baum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.